Evangelische Kirchengemeinde Rothenberg

 

„Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“ (Psalm 18, 30)

 

Konfirmation

Ein Konfikurs geht zu Ende… Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Kurs 2021/2022 werden am 10. April in Hirschhorn ihren Vorstellungsgottesdienst gestalten und am 8. Mai in Rothenberg konfirmiert werden.

Und dann sind wir gespannt, wie sie ihren Weg in und mit der Kirche weitergehen.

 

 

Und wir sind gespannt, wer Ihr, die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden des Kurses 2022/2023 sein werdet.

 

Woher komme ich? Wer bin ich? Wer will und wer kann ich sein? Fragen, die sich junge Menschen immer wieder stellen. Gerne möchten wir im Konfirmandenunterricht Euch bei der Suche nach Antworten begleiten und Euch mögliche Antworten des christlichen Glaubens vorstellen. Wir hoffen, dass wir mit Euch viel Schönes erleben dürfen, dass wir gute Gespräche haben werden und tolle Entdeckungen machen können.

Ob wir – mit der kirchlichen Gemeinschaft im Rücken - auch so tolle Sprünge machen können?

Klar sind schon jetzt einige Dinge:

Am 12. Mai ist der Elternabend mit der Anmeldung für das neue Konfirmanden Jahr. Dazu weden wir im Laufe des Aprils Einladungen versenden.

Am 5. Juni, dem Pfingstsonntag werden die jungen Menschen dann in Rothenberg in das Konfirmandenjahr eingeführt.

Der Konfikurs wird wie in den vergangenen Jahren von den Kirchengemeinden Hirschhorn und Rothenberg gemeinsam gestaltet.

Und vor Allem: Wir sind neugierig und freuen uns auf die jungen Menschen, die wir dann ein Jahr begleiten dürfen.

 

Evangelische Kirchengemeinde Rothenberg, Odenwälder Landstr. 1; 64760 Oberzent - Rothenberg | kirchengemeinde.rothenberg@ekhn.de / Tel.: 06275 / 1362